Seite auswählen

Die Mach Wach Dose

Wirkt schnell,
schmeckt verboten gut

Klar macht es Spaß einen Energydrink zu machen. Sonst gäb’s nicht schon so viele…
Und trotzdem sollte unserer genau die Nuance Ü16 anders sein als andere.
Zum Beispiel ohne Anmache mit Gummibärchen.

Weil wir wissen, wie gerne Energytiker mischen, um ihren Drink bei Gelegenheit mal zu pimpen, haben wir viel Energie in eine Grundbasis für spürbar schnellsten Weck-Effekt und höchsten Genuss gesteckt. Eine, die eine ganz eigene, spezielle Note verbreitet.

Blutorange Bitter, gepaart mit den Energy-Klassikern Koffein und Taurin −
Mach Wach ist auch der perfekte Typ zum Mischen
von Long Drinks, Cocktails und Soft Drinks… oder Pur zum Genießen als Aperitif mit einem Hauch Zitrone.

Ehrlich stolz
auf seinen Komplex

Gut zugegeben, ganz ehrlich: Die MACH WACH Dose hat einen Komplex.
Den Vitamin B Komplex nämlich. Und der ist eigentlich ganz sexy.
In einer engen Beziehung mit Koffein und Taurin trägt er nämlich nachweislich zur geistigen Leistungsfähigkeit sowie zur Verringerung von Müdigkeit und Erschöpfung bei.
Ohne Rot zu werden können wir also gerne behaupten:
Diese 0,5 Liter machen selbst das hellste Köpfchen noch etwas wacher.

Auffallend anders

Bei der MACH WACH Dose ist der Name Programm.
Und das wollten wir auch deutlich sagen. Schlicht und ergreifend. Ergreifend weil viele Leute schmecken sollen,
dass dieses hier ein geiles Getränk ist. Nicht viel mehr, aber auch nicht weniger.